Skip to main content

Wichtige Fragen zu Quadrocopter mit Kamera

Was zeichnet einen hochwertigen Quadrocopter mit Kamera aus?

Teuere Quadrocopter des Marktführers DJI erfüllen höchste Ansprüche. In der folgenden Vergleichstabelle sind die beliebtesten Kamera Quadrocopter in einem Vergleich mit den wichtigsten Daten aufgeführt. Wer eine von den DJI Kamera-Quadrocopter kaufen möchte, wird den teuren Preis aufgrund der top Flugeigenschaften schnell wieder vergessen haben! Weiterhin zeichnen sich die DJI Drohnen mit Kamera durch eine hohe Flugzeit und Reichweite aus. Eine Vielzahl von Assistenzsystemen sorgt dabei für hohe Flugstabilität. Um absolute ruhige Foto-und Videoaufnahmen zu garantieren, ist die Kamera der Drohne an einem Gimbal aufgehangen, welcher Wackler und Schwenker ausgleichen kann.

Vorteile: High End Drohne kaufen

  • hohe Flugstabilität, Flugsicherheit
  • hohe Flugdauer und Reichweite
  • geringe Absturzgefahr, automatische Hindernisvermeidungsfunktionen
  • tolles Preis/Leistungsverhältnis
  • enormer In-und Outdoor-Flugspaß
  • oft relativ kompakt
  • ruhige und hochwertige Foto -und Videoaufnahmen durch an einem Gimbal aufgehängte Kamera
  • bis zu 4K-Ultra HD Aufnahmen möglich
  • hochwertiger Live-Übertragunsmodus auf Smartphone
  • viele Apps und gute Software zur Videobearbeitung

Nachteile: High End Drohne kaufen

    • hoher Preis
    • manche Quadrocopter mit Kamera wie die Phantom 4 sind schwer, Gewicht um die 1400 Gramm

 

Wie lange kann eine Drohne mit Kamera fliegen?

Flugdauer- Quadrocopter mit Kamera / Drohne kaufenJe nach Quadrocopter-Art kann die Flugzeit unterschiedlich lang ausfallen. Die günstigen Nano-Mini-Drohnen haben in der Regel nur kurze Flugzeit von unter 10 min. Die etwas größeren Mini-Quadrocopter mit Kamera von unter 20 min. Die schwereren und teureren Quadrocopter mit Kamera kommen auf Flugzeiten von fast 30 min. Denken Sie daran, wenn Sie an einzigartigen Orten sind und dort wundervolle Aufnahmen machen möchten, dass es hilfreich sein kann einen weiteren Ersatzakku dabei zu haben! Haben Sie das nötige Kleingeld, sollten zu einen weiteren Akku zu ihrer Drohne kaufen! So verdoppelt sich direkt die Flugzeit.

Wie hoch ist die Flugreichweite von Quadrocopter mit Kamera?

Wie die maximale Flugzeit verhält sich die Flugreichweite proportional dem Gewicht, der Größe bzw. dem Preis. Die billigsten Quadrocopter (Nano-Mini)  besitzen nur Reichweite von ca. 30 m. Die größeren Drohnen mit Kamera haben schon Reichweite von 100 m- 300 m. Hochwertigere und schwerere Modelle besitzen Reichweiten von bis zu 7000 m. Hier können Sie den Mavic Pro Drohne kaufen, welche mit einem entsprechenden Controller auf eine solche große Reichweite kommt.

Was ist ein aktiver FPV-Modus (first person view)?

Wer sich wie ein echter Pilot fühlen möchte, der sollte eine Drohne mit Kamera kaufen, welcher über einen aktiven FPV-Modus verfügt. Dabei kann der Pilot quasi aus der First-Person- Sicht live sehen, was seine Kamera-Drohne filmt. Dahingegen sind Drohnen mit Kamera ohne einem aktiven FPV-Modus nicht in der Lage die Aufnahmen live auf ein Smartphone  zu übertragen, sondern nur auf die eingesetze Speicherkarte zu speichern. Drohnen mit Kamera ab einem Preis von ca. 100 Euro besitzen bereits einen aktiven FPV-Modus. Bei teureren Drohnen mit Kamera ist dieser Modus jedoch noch ausgpfeilter und funktioniert besser. Für maximalen Flugspaß also besser eine Drohne mit aktiven FPV-Modus kaufen!

Wie funktioniert ein Quadrocopter?

Funktion Quadrocopter mit Kamera/ Drohne kaufenVerglichen mit einem Helikopter der einen Hauptrotor und einen Ausgleichsrotor hat, besitzt ein Quadrocopter vier Hauptrotoren. Beim Helikopter wird durch den Ausgleichsrotor am hinteren Ausleger das Drehmoment ausgeglichen, sodass ein Helikopter  in der Lage ist zu fliegen. Um dies beim Quadrocopter zu ermöglichen, drehen sich jeweils zwei Rotoren in gegensätzliche Richtung.

Wie fliegt ein Quadrocopter ?

Wie funktioniert ein Quadrocopter mit Kamera/ Drohne kaufenDie Steuerung erfolgt über die Rotorendrehzahl. So steigt die Drohne bei Erhöhung der Drehzahl aller vier Rotaren und sinkt bei Reduzierung der Drehzahl. Möchte man den Quadrocopter in unterschiedliche Richtungen bewegen, gelingt dies durch Erhöhung der Drehzahl von jeweils zwei Rotoren bei gleichzeitiger Erniedrigung der Drehzahl des anderen Rotorenpaares .

 

 

Wie steuert man einen Quadrocopter?

Controller-Drohne mit Kamera kaufenQuadrocopter werden meist über eine mitgelieferte Fernbedienung, welche zwei Joysticks enthält gesteuert, gesteuert. Der linke Joystick dient dem Auf- und Absteigen des Quadrocopter. Dagegen steuert man mit dem rechten Joystick die Drohne nach vorne und hinten oder rechts und links.

Gerade die Quadrocopter mit Kamera aus dem Hause DJI glänzen mit toller Technik, die ein stabiles und sicheres Flugverhalten ermöglicht. Neben der Steuer durch zwei Joysticks und Knöpfen zu Videoaufnahme, lassen sich die Profi-Quadrocopter auch über das Touchscreen deines Smartphones manövrieren.